Unter dieses Leitwort hat das Erzbistum Paderborn seine Anstrengungen und Maßnahmen zum Schutz vor sexualisierter Gewalt gestellt. Über 100 ehrenamtliche Teilnehmer aus unserem Pastoralverbund haben bislang an einer Schulung zu diesem Thema teilgenommen, um für dieses Thema zu sensibilisieren und um eine Kultur der Aufmerksamkeit zu fördern. Am 13. November findet um 19.00 Uhr wieder eine drei Stündige Schulung in der KOT in Dreis-Tiefenbach statt. Noch sind Plätze frei. Die Schulung ist kostenfrei und richtet sich an alle Interessierten. Anmeldungen bitte bei Vikar Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen unter: www.praevention-erzbistum-paderborn.de

Mit der Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren OK, einverstanden