Am Weißen Sonntag und dem Sonntag darauf kamen in unserem Pastoralverbund 77 Jungen und Mädchen zum ersten Mal zur heiligen Kommunion. Nachdem die Kinder sich ein dreiviertel Jahr auf diesen Tag vorbereitet hatten, war überall eine große Freude zu spüren.

Update: In der Galerie finden sich nun auch Bilder aus Dreis-Tiefenbach

In der Vorbereitungszeit haben die Kinder nach Spuren Gottes in ihrem Leben gesucht.  Dieses Motiv begleitete sie auch an ihrem großen Tag.

Die Feierlichkeiten begannen mit einem Einstimmungsgottesdienst am Freitagabend, wo die Familien sich innerlich auf die Erstkommunion einstimmen konnten. Dann war es jeweils am Sonntag soweit: In Dreis-Tiefenbach (19 Kinder), Irmgarteichen (10), Netphen (27) und Salchendorf (22) führten Pastor Nowak, Gemeindereferent Alexander Müller und Vikar Steden die Kinder zum ersten Mal zum Tisch des Herrn. In den feierlichen Gottesdiensten erklärten die Kinder vor der gesamten versammelten Gemeinde ihren Glauben und empfingen schließlich den Leib des Herrn.

In Netphen und Dreis-Tiefenbach schloss der Tag mit einer kleinen Andacht am Abend. In Salchendorf und Irmgarteichen sagten die Kinder am Montag früh Gott "Danke" für diesen unvergesslichen Tag.

Photos finden Sie in der Galerie. Weitere Photos folgen.

 

ErstkommunionDTB20

 

 

ErstkommunionNetphen

 

Mit der Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren OK, einverstanden