Die Kirchengemeinden unseres Pastoralverbundes nehmen Abschied von

Pfarrer i.R.

Heinz-Günther Dimmerling

* 3.1.1931            + 8.1.2018

 

Er starb nach kurzer schwerer Krankheit im 60. Jahr seiner priesterlichen Tätigkeit.
Einige Jahre davon wirkte er im aktiven Dienst als Pfarrvikar in der Namen-Jesu-Gemeinde Dreis-Tiefenbach, nach Eintritt in den Ruhestand nahm er hier wieder seinen Wohnsitz und arbeitete in den Gemeinden unseres Pastoralverbundes mit als Subsidiar.

Das Totengebet feiern wir am Freitag, dem 12. Januar um 18 Uhr in der Namen Jesu Kirche in Dreis-Tiefenbach. Das Auferstehungsamt feiern wir am Samstag, dem 13. Januar um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin in Netphen. Anschließend erfolgt auf Wunsch des Verstorbenen die Beisetzung in der Priestergruft auf dem katholischen Friedhof in Netphen (Wiedichstraße)

Wir danken dem Verstorbenen für seinen priesterlichen Dienst in den vielen Jahren und wissen uns im Gebet mit ihm über den Tod hinaus verbunden.

Gott der Herr schenke ihm das ewige Leben!