Der heilige Bischof Nikolaus - sicherlich einer der bekanntesten Heiligen - lebte Anfang des 4. Jahrhunderts in der Stadt Myra in der heutigen Türkei. Er war bekannt dafür, dass er jedem mit Rat und Tat zur Seite stand und ein großes Herz für alle Menschen hatte.

NikolausSalch

Am 6. Dezember 343 starb er und bis heute wird an diesem Tag sein Namenstag gefeiert. Viele Legenden werden von ihm erzählt und eine davon haben die Dorfkinder von Salchendorf nach alter Tradition mit viel Freude eingeübt und am Vorabend des Nikolaustages aufgeführt. Es ging darum, wie Bischof Nikolaus dem Menschen ein neues Herz gab. Auch der Laternenumzug und das feierliche Hochamt am kommenden Samstag gehören zum Nikolausfest der Gemeinde dazu und weil es so schön war, wird das Stück am Sonntag zum zweiten Mal um 16.00 Uhr aufgeführt.