Samstagmittag in Dreis-Tiefenbach. Christin Hollstein und ihre Freunde freuen sich auf das Wochenende. Seit Dezember vergangenen Jahres haben sie das YOUNG-MISSION-Weekend in ihrem Heimatort vorbereitet. Seit Freitagnachmittag haben sie Zelte auf dem Kirchplatz aufgebaut, Kirche und Partykeller dekoriert, das Programm mitorganisiert und die ersten Teamer empfangen. Bald treffen die übrigen Gäste im Siegerland ein. 
Wenn das YOUNG-MISSION-Weekend in Hardehausen stattfindet, sind wir immer zwei, drei Stunden lang mit dem Bulli dorthin unterwegs“, berichtet Christin. Zwar mache ihnen das nichts aus, doch wollten sie den übrigen Teamern und Teilnehmern der Initiative aus dem Jugendhaus Hardehausen zeigen, dass das Erzbistum auch weitere schöne Ecken hat. Anstatt wie üblich in Warburg trafen sich deshalb rund hundert junge Menschen am vergangenen Wochenende in Dreis-Tiefenbach im Siegerland.

Weiterlesen...