Die Initiative YOUNG MISSION aus dem Jugendhaus Hardehausen geht auch in diesem Jahr wieder „on tour“. Dazu laden das Team um Diözesanjugendpfarrer Stephan Schröder und der Pastoralverbund Netpherland zum nächsten YOUNG-MISSION-Weekend nach Dreis-Tiefenbach ein. Am Samstag, 10., und Sonntag, 11. Juni, findet hier im Süden des Erzbistums Paderborn dieses besondere diözesane Jugendtreffen statt, zu dem Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 35 Jahren eingeladen sind.

„Du bis größer…“ ist das Motto des Wochenendes. Angelehnt an die Worte aus dem Lukas-Evangelium „Denn der Mächtige hat Großes an mir getan, und Sein Name ist heilig" feiern die jungen Menschen gemeinsam ihren Glauben. Vigilfeier mit Glaubenszeugnissen und Party am Samstagabend, Katechese und Gottesdienst am Sonntag bilden den Rahmen für die Tage in Dreis-Tiefenbach. „Wir laden Jugendliche und junge Erwachsene dazu ein, ihren Glauben mit Gleichgesinnten zu leben – mit einer lebendigen, fröhlichen und stimmungsvollen Liturgie“, so Diözesanjugendpfarrer Stephan Schröder.

„Bist du bereit, in diese revolutionäre Welle des Glaubens hineinzugehen?“

„Bist du bereit, in diese revolutionäre Welle des Glaubens hineinzugehen?“ hat Papst Franziskus den Jugendlichen und jungen Erwachsenen beim Weltjugendtag 2013 diese Frage mitbegeben und sie aufgefordert, diese Welle als Herausforderung anzunehmen. Im Erzbistum Paderborn startete daraufhin eine neue jugendpastorale Initiative im Jugendhaus Hardehausen, die genau diesen Auftrag aufgreift und sogar im Logo bildlich verwirklicht hat.

Bereits zum neunten Mal findet YOUNG MISSION statt. „Wir freuen uns, Gastgeber für dieses große Glaubenstreffen zu sein“, spricht Vikar Raphael Steden die Einladung aus. Er begleitet das Team von jugendlichen Ehrenamtlichen vor Ort, die die Initiative in den Pastoralverbund Netpherland und damit den Süden des Erzbistums einladen haben. Neben den Wochenenden in Hardehausen war YOUNG MISSION bereits in Unna und in Delbrück zu Gast - und immer waren trotz der weiten Anreise Teilnehmer aus dem Siegerland dabei.

Noch ist eine Anmeldung möglich! Infos dazu unter www.young-mission.de

YoungMissionJuPa